Nachrichten | Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim

Statistik aktuell
  • 75 Besucher online
  • 4837 Abonnenten
  • 2691 Filme abrufbar
  • 279742 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Waghäusel +++ Preisverleihung | „Wenn viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, dann kann die Welt...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 10. Oktober 2017

Unfallursache unklar

Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim

Bild zu  / Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim
Odenheim | Am Morgen des 09.10.2017 kam es gegen 10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Schulstraße in Odenheim. Ein aus Richtung Neuenbürg kommender PKW-Fahrer war aus bislang noch ungeklärter Ursache am Ortseingang nach rechts von der Straße abgekommen. Nachdem er dort mehrere Verkehrszeichen umgefahren hatte, fuhr er noch zirka 100 Meter  weiter, wo er dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen eine Straßenlaterne prallte und schließlich auf der Beifahrerseite zum liegen kam. Weitere Fahrzeuge  waren  nicht beteiligt.

Um 9.58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Östringen mit den Abteilungen Östringen und Odenheim unter dem Einsatzstichwort „TH4 – VU eingeklemmte Person“ zu einem schweren Verkehrsunfall am Ortsausgang von Odenheim alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte mit dem LF 16/12 der Einsatzabteilung Odenheim an der Einsatzstelle stellte sich den Einsatzkräften folgende Lage dar: in dem auf der Seite liegenden PKW war eine schwerverletzte männliche Person eingeschlossen, welche schnellstmöglich zur weiteren rettungsdienstlichen Versorgung per „Crash-Rettung“ aus dem Unfallfahrzeug befreit werden musste.

Hierzu wurde zunächst der PKW mit Keilen und Steckleiterteilen in seiner Lage stabilisiert. Anschließend konnten die Säulen auf der Fahrerseite mittels hydraulischer Schere durchtrennt und das Dach nach unten weggeklappt werden. Nach der schnellen Befreiung und Übergabe an den Rettungsdienst, begann dieser sofort mit der Reanimation des Unfallfahrers und brachte diesen anschließend mit dem Rettungswagen unter notärztlicher Begleitung in das Krankenhaus nach Bruchsal. Die Einsatzabteilung Östringen, welche mit dem Rüstwagen und LF 16/12 weiteres hydraulisches Rettungsgerät an die Einsatzstelle brachte, musste nicht mehr tätig werden und konnte die Einsatzstelle kurz nach Eintreffen wieder verlassen.

Als abschließende Maßnahme wurde nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter der EnBW der beschädigte Laternenmast mittels Trennschleifer abgeflext. Während den gesamten Rettungsarbeiten war die Schulstraße komplett gesperrt.

Die Feuerwehr Östringen war mit insgesamt 6 Fahrzeugen und zirka 25 Feuerwehrangehörigen unter der Einsatzleitung des Stellvertretenden Kommandanten René Schlindwein bis zirka 12 Uhr im Einsatz. Der Kommandant Uwe Fellhauer war ebenfalls zur Einsatzstelle gekommen, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Von Seiten des Rettungsdienstes waren zwei RTW, die Notfallhilfe Odenheim sowie ein Rettungshubschrauber mit dem Notarzt im Einsatz. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen und dem Verkehrsunfalldienst vor Ort.


Bericht und Bild: Daniel Friedenauer FF Östringen (ffw)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten19.10.2017
 
Bild zu Pforzheim | Einbruch in Wohnung / Da war der Opa wohl schlauer!

Pforzheim | Einbruch in Wohnung

Da war der Opa wohl schlauer!

19.10.2017 | Ein Unbekannter ist am Mittwochabend in eine Wohnung in Pforzheim eingebrochen, wurde dabei aber vom 91-jährigen Bewohner überrascht.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.10.2017
 
Bild zu "The Voice of Germany" mit Bruchsaler Beteiligung / Natia Todua (26) in den "Blind Auditions"!

"The Voice of Germany" mit Bruchsaler Beteiligung

Natia Todua (26) in den "Blind Auditions"!

19.10.2017 | Augen zu, Ohren auf: Deutschlands beste Stimmen stehen wieder auf der großen "The Voice of Germany"-Bühne.In den „Blind Auditions“ am Sonntag, 22.10. (20:15 Uhr, SAT.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten19.10.2017
 
Bild zu Bruchsal | Feuerwehr bis 2.30 Uhr im Einsatz / Brand eines Abfall-Zerkleinerers beschäftigt Feuerwehr

Bruchsal | Feuerwehr bis 2.30 Uhr im Einsatz

Brand eines Abfall-Zerkleinerers beschäftigt Feuerwehr

19.10.2017 | Der Brand eines Zerkleinerers in einem abfallverwertenden Betrieb in Bruchsal beschäftigte am Mittwochabend die Feuerwehr Bruchsal. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten18.10.2017
 
Bild zu Bruchsal | "Wiederholungs-Benefizkonzert" fand großen Zuspruch / Orgel und Hörner erklangen zu Gunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes

Bruchsal | "Wiederholungs-Benefizkonzert" fand großen Zuspruch

Orgel und Hörner erklangen zu Gunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes

18.10.2017 | Seit vielen Jahren gibt Siegfried Isken, Kirchenmusikdirektor a.D. Orgelkonzerte zu Gunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten18.10.2017
 
Bild zu Bruchsal | Feuerwehr rückte aus / Unklare Rauchentwicklung im Freien

Bruchsal | Feuerwehr rückte aus

Unklare Rauchentwicklung im Freien

18.10.2017 | Am Mittwochnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung im Freien im Bereich der B3 und der Zufahrt zur Bundeswehrkaserne gerufen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten18.10.2017
 
Bild zu Bruchsal | Regulärer Schulbetrieb soll am Do. 19.10.2017 wieder aufgenommen werden / Krätze in Bruchsal

Bruchsal | Regulärer Schulbetrieb soll am Do. 19.10.2017 wieder aufgenommen werden

Krätze in Bruchsal

18.10.2017 | Am vergangenen Montag, den 16.10.2017 wurde bei der Leitung der Polizeischule Bruchsal bekannt, dass insgesamt fünf Schülerinnen und Schüler an Skabie (Krätzemilbenbefall) erkrankt sind.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten18.10.2017
 
Bild zu Grötzingen | Beifahrer konnte noch rechtzeitig flüchten / Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Grötzingen | Beifahrer konnte noch rechtzeitig flüchten

Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

18.10.2017 | Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in Grötzingen stellten Polizeibeamte fest, dass der Autofahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten18.10.2017
 
Bild zu Pforzheim | Rafy Ahmeds erfolgreich in "Die Höhle der Löwen" / Dagmar Wöhrl investiert in Sportlabel "MOROTAI"

Pforzheim | Rafy Ahmeds erfolgreich in "Die Höhle der Löwen"

Dagmar Wöhrl investiert in Sportlabel "MOROTAI"

18.10.2017 | Der Deal ist geglückt: In der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ hat Rafy Ahmed, Designer und Mode-Absolvent der Hochschule Pforzheim, erfolgreich sein Label „MOROTAI“ vorgestellt. Am Dienstag, den 17.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten18.10.2017
 
Bild zu Linkenheim-Hochstetten | Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich / Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Linkenheim-Hochstetten | Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

18.10.2017 | Nach einer Verkehrsunfallflucht in der Nacht zum Montag in der  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Betunken auf vorausfahrendes Auto gefahren  / Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille - Führerschein einbehalten

Karlsruhe | Betunken auf vorausfahrendes Auto gefahren

Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille - Führerschein einbehalten

17.10.2017 | Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von mehreren  [mehr...]